Andreas-hecht.com

Andreas Hecht

WordPress-Entwicklung & Journalismus

Cover E-Book WordPress Highspeed Websites

Das ultimative E-Book WordPress-Speed

Möchtest Du Deine WordPress-Website so schnell machen, dass sie deutlich unterhalb einer Sekunde lädt?

Dann ist dieses ständig aktualisierte E-Book richtig für Dich, weil es Dich in die Lage versetzt, Deine WordPress-Website so extrem schnell zu machen. Ladezeiten im Halbsekundenbereich sind auch für normale Websites kein Problem.

Warum Du eine dringend eine schnelle Website brauchst

Ich will ehrlich zu Dir sein. Google mag keine lahmen Blogs. Und Deine Besucher auch nicht, weil sie keine Geduld haben.

Die Ladegeschwindigkeit einer Website ist ein Rankingfaktor innerhalb der Google-Suchergebnisse. Eine schnelle Website wird immer besser ranken, als eine langsame.

Schlimmer noch: In diesem Fall kommt es nicht auf Deine Inhalte an, sondern auf die Kombination aus guten Texten und der Ladezeit.

Als oberen Anhaltspunkt möchte Google Geschwindigkeiten von maximal 1,5 Sekunden sehen. Das ist lahm, doch die meisten Blogs laden noch viel langsamer.

Geschwindigkeiten von bis zu 6 Sekunden sind normal. Da müssen sich die Besitzer eines solchen Blogs nicht wundern, warum die Absprungrate extrem hoch ist und nur wenig Besucher über die Suchmaschine kommen.

Kaufe daher jetzt dieses E-Book und begeistere Google und auch Deine Besucher mit rasanten Ladezeiten von zirka einer halben Sekunde.

Für bessere Rankingpositionen und mehr Besucher!

Andreas Hecht

Andreas Hecht - Autor | Über den Autor

Die ultimative Anleitung für den totalen Speed Deines WordPress

Dieses E-Book habe ich für Dich geschrieben. Es versetzt Dich in die Lage, Deine WordPress-Website effektiv dermaßen schnell zu machen, dass Google und Deine Leser hoch begeistert sein werden!

Du wirst Schritt für Schritt lernen, wie Du Deinen Blog rasant schnell machen kannst. Ich führe Dich leicht verständlich durch die nötigen Arbeitsschritte.

Das E-Book wird dafür sorgen, dass Du in Kombination mit guten Inhalten eine definitiv bessere Rankingposition erhältst und mehr Besucher gewinnen wirst.

Du lernst ebenfalls, dass die meisten Blogger, die über WordPress-Performance schreiben, viel zu wenig Hintergrundwissen haben und daher Tipps weitergeben, die viel zu wenig Speed nach sich ziehen.

Übrigens interessieren mich die berühmten 100 von 100 möglichen Punkte bei Google PageSpeed Insights nicht die Bohne. Ich habe Dir das E-Book geschrieben, weil ich eine richtig schnelle Website haben wollte. 500 Millisekunden trotz großformatiger Bilder auf der Startseite. DAS ist schnell!

Sofortiger Download. 14 Tage 100%-Geld-Zurück-Garantie.

WordPress Highspeed Websites: Das Inhaltsverzeichnis

1

Die Einleitung

Vorwort

Im Vorwort schreibe ich einige Worte, die Dich auf das Thema einstimmen sollen. Ich erzähle Dir, was Dich im Buch erwartet und gehe einleitend auf die Kapitel ein.

2

Kapitel Eins

Du brauchst ein Child-Theme

Alles über Child-Themes und warum Du eines brauchst für die Optimierung auf Speed.

  • Werkzeuge für das Erstellen eines Child-Themes
  • Ein Child-Theme erstellen und nutzen
  • Das Child-Theme anpassen mit CSS
  • Die Arbeit mit Template-Dateien
  • Es wird ernst. Dateien inkludieren
3

Kapitel Zwei

Das perfekte WordPress Hosting

Hier lernst Du, warum die Optimierung auf Speed beim Webhoster anfängt und auf welche Dinge Du achten musst, damit Dein WordPress die Chance bekommt, so richtig zu rennen.

  • Die Grundvoraussetzung für Speed
  • Das benötigt das perfekte WordPress Hosting
  • Der Managed-Root Cloud Server von hostNET
  • Darum bietet hostNET das perfekte WordPress Hosting
  • Die Preisgestaltung des Managed-Root Cloud Servers
  • Die Alternative: Raidboxes Managed WordPress Hosting
  • Sicherheit und Performance durch die Spezialisten
  • Die Preisgestaltung des Managed WordPress Hostings
  • Das Fazit: Welches Hosting ist für wen geeignet?
4

Kapitel Drei

Der richtige Umgang mit Code-Snippets

Warum ein eigenes Plugin geschickter sein kann, als die functions.php

Hier wirst Du eine gute Alternative zur functions.php für Deine Code-Schnipsel kennenlernen. Du kannst ein eigenes Plugin für Deinen Blog erstellen und dorthin die Snippets auslagern.

  • Ein eigenes Plugin statt der functions.php
  • Nachteile von Code-Schnipseln in der functions.php
  • So erstellst du ein eigenes Plugin für deine Website
5

Kapitel Vier

DU brauchst nicht jedes Plugin

Trenne Dich von unnötigen Plugins

Plugins machen eine Website oftmals extrem langsam, weil so ziemlich jedes WordPress-Plugin seine eigenen CSS- und JavaScript-Dateien referenziert. Je mehr Dateien im Quellcode verlinkt sind, desto langsamer wird Dein Blog.

  • Die schlimmsten Performance-Fresser finden und löschen
  • Prüfe den Quellcode Deiner Website
  • High Speed Tipp: Code ausmisten im WordPress-Theme
  • Den Header von WordPress bereinigen
6

Kapitel Fünf

Bildoptimierungen und Kleinarbeiten

Wir beseitigen die Flaschenhälse für mehr Speed

Bilder haben einen extrem großen Einfluss auf die Ladezeit Deines Blogs. Daher erkläre ich Dir in diesem Kapitel genau, was Du tun musst, damit Dein Blog trotz Bildern rasant lädt.

  • Prefetch und Preconnect richtig einsetzen
  • Wir optimieren die Bilder
  • Google Adsense-Anzeigen richtig einsetzen
7

Kapitel Sechs

Performancefresser und Google Fonts

WordPress Performance-Fresser, Logos und Fonts

In diesem Kapitel lernst Du so manches über gut gemeinte WordPress-Funktionen, die Deine Website verlangsamen. Wir schalten die Performance-Fresser ab, und kümmern uns um die Auslieferung des Logos und der Google-Fonts.

  • WordPress Performance-Fresser abschalten
  • Der Umgang mit Website-Logos
  • Die Optimierung eines Google-Webfonts
8

Kapitel Sieben

Die CSS- und JavaScript-Dateien

Die optimale Auslieferung für kräftigen Speed

Die CSS- und JavaScript-Dateien sind hauptverantwortlich für lange Ladezeiten. Daher lernst Du in diesem Kapitel, wie Du sie so ausliefern kannst, dass Du rasanten Speed bekommst.

  • Die Idee hinter dem Ausliefern der statischen Dateien
  • CSS und JS - Teil 1: Query-Strings entfernen
  • Wie Du die XML-RPC-Schnittstelle abgeschalten kannst
  • CSS und JS - Teil 2: JavaScript gesichert in den Footer bringen
  • CSS und JS - Teil 3: Alle CSS-Dateien dequeuen und entfernen
  • CSS und JS - Teil 4: CSS-Dateien korrekt versionieren
  • Die optimale Auslieferung für kräftigen Speed
9

Kapitel Acht

Die wichtigen Kleinigkeiten

Wir pressen die letzten Quäntchen Speed heraus

Dieses Kapitel zeigt Dir die vielen kleinen Nacharbeiten, mit denen Du noch kräftigen Speed mobilisieren kannst.

  • Performance durch die richtige Permalinkstruktur
  • Permalinks auf einfache IDs umstellen
  • Caching: Blog auf statische HTML-Seiten umstellen
  • Die Schlankheitskur für Jetpack
  • Das Endergebnis: Eine wirklich schnelle Website!

Die HTML-Version des E-Books: Screenshots

E-Book WordPress Highspeed Websites Screenshot
E-Book WordPress Highspeed Websites Screenshot
E-Book WordPress Highspeed Websites Screenshot
E-Book WordPress Highspeed Websites Screenshot
E-Book WordPress Highspeed Websites Screenshot
E-Book WordPress Highspeed Websites Screenshot

100 % GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Andreas Hecht

Andreas Hecht - Autor | Über den Autor

Ja, Du hast richtig gelesen. Ich gebe Dir 100% des Kaufpreises zurück, wenn Du mit meinem Handbuch »WordPress Highspeed Websites« unzufrieden bist.

Warum ich das tue, obwohl ich es rechtlich nicht müsste?

Weil ich von meinem Handbuch überzeugt bin. Ich bin absolut davon überzeugt, dass es Deine Website garantiert extrem schnell macht. Mit diesem Handbuch und seinen Tipps wirst Du eine Website bekommen, die so schnell ist, wie Du es nie für möglich gehalten hättest.

Ich weiß, dass Du zufrieden sein wirst.

Solltest Du es widererwarten doch nicht sein, dann reicht eine einfache E-Mail an mich und Du bekommst Deinen Kaufpreis ersetzt. Natürlich auch ohne Begründung, ich werde keinerlei dumme Fragen stellen.

WordPress Highspeed Websites: Was kostet der Spaß?

Für einmalig nur 9,99 Euro bekommst Du das geballte Experten-Wissen in Sachen WordPress Performance.

Meine Strategie der Highspeed WordPress-Websites stammt aus der Praxis, ich habe sie für meine Websites erarbeitet. Von dieser Erfahrung kannst auch Du profitieren und meine Tipps leicht verständlich umsetzen.

Das E-Book »WordPress Highspeed Websites« liegt in der ersten Auflage (September 2016) vor und wird ständig aktualisiert, damit Du stets auf dem neuesten Stand der Speed-Optimierung bist.

Bitte beachte, dass sich dieses E-Book an fortgeschrittene WordPress-User richtet, die sicher mit Code-Snippets umgehen können.

Jede neue Auflage macht dieses E-Book wertvoller und teuer. Darum sei smart und erwirb jetzt Dein Exemplar.

Du bekommst es als aufwändig gestaltete HTML-Version.

Mit dem Kauf der HTML-Version erwirbst Du gleichzeitig kostenfreie Updates für die Zukunft. Jede neue Version schicke ich Dir kostenfrei zu.

Du hast eine Frage vor dem Kauf?

Der Kaufvorgang und die Abbuchung erfolgt durch meinen Partner Digistore24.

Nur 9,99 €

Und du bekommst:

  • Viel nützliches Hintergrundwissen
  • Das Fachwissen, um Deinen Blog rasant schnell zu machen
  • Eine garantiert funktionierende Strategie, direkt aus der Praxis
  • Leicht verständlich erklärt
  • Du bekommst eine professionell gestaltete HTML-Version
  • Alle zukünftigen Updates sind kostenfrei inklusive

Impressum | Partnerprogramm

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!