Post navigation

Design, WooCommerce, WordPress Entwicklung

Dr. Web Shop mit WooCommerce

Eine der größten und ältesten Websites für Webworker hat einen schicken Shop für E-Books bekommen. Weitere Produkte sollen und werden noch folgen, denn CEO Michael Dobler hat noch viel vor.

Realisiert wurde der Shop von DrWeb.de mit dem bekannten Plugin WooCommerce. Für die deutsche Rechtssicherheit sorgt das German Market Plugin von Marketpress.de.

Viel Feintuning und etliche Zeilen neuer Code waren nötig, damit die Produktübersicht und die einzelnen Produkte klar, übersichtlich und sauber präsentiert werden konnten.

➜ Meine Empfehlung für Dich:Raidboxes Managed WordPress Hosting
Dr. Web Shop: Die Ansicht eines einzelnen Produkts.

Die Ansicht eines einzelnen Produkts.

Info: Das ist Dr. Web

1997 gründete Sven Lennartz das Dr. Web Magazin und positionierte es als erste Anlaufstelle für alle Menschen, die beruflich oder auch privat in irgendeiner Weise mit dem Internet arbeiten. Heute stellt das Magazin die umfangreichste Seite für Webworker im deutschen Netz dar.

Die Herausforderung

In enger Zusammenarbeit mit dem CEO Michael Dobler ging es um nichts Geringeres als das Magazin in die Zukunft zu führen. Nach und nach soll ein wirklich funktionierendes Vermarktungskonzept entstehen. Zusätzlich zu den nicht immer kalkulierbaren Werbeeinnahmen sollen weitere Standbeine die solide Finanzierung unterstützen.

Das Ergebnis

Der Launch des Shops wurde am 07.04.2017 von mir durchgeführt. Für die Wartung und weitere Entwicklung des Großprojekts Dr. Web Magazin bin ich ebenfalls zuständig. Es wird noch einiges kommen in nächster Zukunft.

Den Dr. Web Shop ansehen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.