Mobile PageSpeed Performance Optimierung für WordPress

Der Mobile PageSpeed wird ab Juli 2018 Rankingfaktor in Googles Suchergebnissen. Deshalb sorge ich für blitzschnelle mobile Ladezeiten Ihrer responsiven Website.

Mobil PageSpeed Performance Optimierung

Ihre mobile Website lädt zu langsam? Die Mobil PageSpeed Performance Optimierung hilft

Mobil PageSpeed Performance Service für Ihr WordPress: Ich mache der Smartphone-Ansicht Ihrer Website richtig Beine

Mobil PageSpeed Performance Optimierung

Google will benutzerfreundliche und vor allem schnelle Websites in seinem Index wissen. Daher ist die Ladezeit einer Website auf Smartphones ab Juli 2018 ein Rankingfaktor in den Suchergebnissen. Doch eine Mobil PageSpeed Performance Optimierung ist nicht nur aus diesem Grund wichtig.

In 2018 wird auch der Google-Index auf einen Mobile-First Index umgestellt. Mobile-First und Mobil Performance sind daher für gute Rankings essentiell.

Ihre Besucher mögen ebenfalls keine Websites, die auf einem Smartphone extrem langsam laden. Einfach eine responsive Website zu haben reicht nicht mehr aus. 58% aller Suchanfragen geschehen bereits über Smartphones. Die Anzahl der Suchanfragen explodiert. Mit jeder Sekunde, die eine Website auf dem Smartphone länger lädt, wächst die Absprungrate ins Unermessliche.

Geben Sie daher eine Mobil PageSpeed Performance Optimierung in Auftrag und sichern Sie sich bestmögliche Rankings.

Das Ergebnis einer aktuellen Studie über die Nutzung mobiler Geräte.

Die 3 Schritte zum Erfolg

Die Voraussetzungen

Ich checke das Webhosting und das Theme auf die nötigen Voraussetzungen für schnelle mobile Ladezeiten.

Desktop Performance

Ich optimiere die Desktop-Version der Website auf Ladezeiten von bis zu 0.5 Sekunden als Voraussetzung für mobile Performance.

Smartphone Performance

Zuletzt wird die Smartphone-Version der Website auf Benutzerfreundlichkeit und extrem schnelle Ladezeiten von mir optimiert.

Das Mobil PageSpeed Performance Service Paket


Das Ziel meines mobilen Performance Service sind Ladezeiten von 3 bis 5 Sekunden unter einer 3G-Verbindung. Warum gerade eine 3G-Verbindung und nicht LTE?

Bis 2020 erfolgen 70 % der Mobilfunkverbindungen weltweit mit 3G

Die meisten Menschen leben nicht in den Städten, wo eine LTE-Verbindung heute Standard ist. Sie müssen mit 3G auskommen. Daher ist es wichtig, dass eine Website gerade unter dieser Verbindung so schnell es nur geht lädt.

Zudem werden viele Tarife nach Verbrauch eines LTE-Kontingents immer noch auf 3G gedrosselt. Das sind Fakten, die berücksichtigt werden müssen. Der als »Best Practice« vorgegebene PageSpeed von drei Sekunden oder weniger mit einer 3G-Verbindung ist schon sehr knackig, viele Websites werden extrem zu kämpfen haben.

Hierbei geht es Google übrigens nur um die Ladezeit auf einem Smartphone.

5 Sekunden unter 3G sind bereits ein recht guter Wert. Schneller werden viele Websites nicht laden können.

5 Sekunden unter 3G sind bereits ein recht guter Wert. Schneller werden viele Websites nicht laden können.

Die Einordnung des Ergebnis

Mobile PageSpeed: Die Einordnung des Ergebnis nach Branchen.

Mobile PageSpeed: Die Einordnung des Ergebnis nach Branchen.

Ich hole das absolut Mögliche aus Ihrer Website heraus und quetsche auch das letzte bisschen Speed aus der Seite.

Performance-Service in Auftrag geben oder kostenlos beraten lassen

Jetzt Kontakt aufnehmen »
Mobil PageSpeed Performance Optimierung: Tuning für Ihre mobile Website

Tuning für Ihre mobile WordPress Website

Google will extrem schnelle und nutzerfreundliche Websites für Smartphones im Index haben. Durch etliche Tests und Versuche weiss ich genau, an welchen Schrauben ich zu drehen habe. Ich arbeite alle Punkte ab, die Websites auf einem Smartphone langsam machen. Meine über 6-jährige Erfahrung mit der Performance-Optimierung von WordPress kommt Ihnen dabei zugute.

Nachdem meine Arbeit erledigt ist, wird Ihre Website wesentlich und eindeutig messbar schneller laden. Und das nicht nur ein bisschen. Ich garantiere für rasante Ladezeiten und hole wirklich alles, was geht aus der Seite heraus.

Allerdings werden sich die meisten Websites zwischen 4 bis 5 Sekunden einpendeln.

Kosten: *

Ohne vorherige Performance-Optimierung: 1.000 Euro netto.

Mit zuvor erfolgter Optimierung: 400 Euro netto.

* Eine Optimierung auf größtmögliche Benutzerfreundlichkeit ist im Preis enthalten.

Performance-Service in Auftrag geben oder kostenlos beraten lassen

Jetzt Kontakt aufnehmen »

Warum geht das bei vielen Websites nicht schneller?


Die folgenden Faktoren haben einen erheblichen Einfluss auf die mobile Performance:

  • Unzureichendes Webhosting (kostet zwischen 800 Millisekunden bis hin zu 2,5 Sekunden)
  • Die Anzahl und vor allem die Dateigröße der Bilder
  • Die Anzahl der zu ladenden Dateien (CSS und JavaScript)
  • Der Einsatz von Multi Purpose Themes (Divi, Enfold, Avada und Co.)
  • Die Plugin-Anzahl oder Art (Page-Builder und ähnliches)
  • Die Verwendung von Facebook Follow Plugins

Unter diesen Voraussetzungen sind Ladezeiten von 4 bis 5 Sekunden ein hervorragender Wert. Ein angemessenes Hosting auf einem vServer für circa 30€ wird die Seite auf jeden Fall beschleunigen. Wenn dann auch noch die Servereinstellungen stimmen, rennt die Website.

Meine Mobil PageSpeed Performance Optimierung wird immer das Optimum aus Ihrer Website herausholen.

Mit den nötigen Voraussetzungen sind die 3 Sekunden durchaus erreichbar:

andreas-hecht.com lädt in nur drei Sekunden unter einer 3G-Verbindung.

Nach viel Arbeit: Die 3 Sekunden sind erreicht.