Post navigation

AH Display Widgets Plugin: Display Widgets zu 100% sicher!

5/5 (1)

Plugins · · 3 Kommentare · Andreas Hecht

Das »Display Widgets« WordPress Plugin war mit Sicherheit eines der interessantesten und nützlichsten Plugins überhaupt. Leider musste es aus dem Plugin-Verzeichnis entfernt werden. Jetzt ist es wieder da und zu 100% sicher. Sag „Hallo“ zu AH Display Widgets.

Einer meiner Kunden setzte die verseuchte Version des Display Widgets Plugin ein. Ich musste es löschen, denn durch eine Hintertür konnte der neue Entwickler des Plugins vollen Zugriff zur Website erlangen und durch sie Spam und Schadsoftware verteilen.

AH Display Widgets WordPress Plugin

Mein Kunde war todtraurig, denn sein Theme baute auf den Funktionen auf, die das Plugin zur Verfügung stellte. Doch auf einer meiner Test-Installationen hatte ich noch eine Version des Plugins in der als sicher geltenden Version 2.05. Übrigens ist diese Version auch als Version 2.7 im Umlauf.

Version 2.7 ist ebenfalls sicher, denn es wurde der Code von 2.05 als Update von WordPress angeboten, bevor das Plugin aus dem Verzeichnis gelöscht wurde.

Vertrauen ist gut, Kontrolle besser

Ich kontrollierte jede einzelne Zeile Code und stellte fest, das die Display Widgets Version 2.05 absolut und zu 100% sicher ist. Einige Zeilen Code schrieb ich der Zukunftssicherheit zuliebe noch um und führte die ehemalige Entwicklerin Stephanie Wells ebenfalls unter Contributors / Developers auf.

Nach einer etwas längeren Prüfung gab das Plugin-Review-Team von WordPress grünes Licht und nun existiert das Plugin wieder im offiziellen Verzeichnis von WordPress.

AH Display Widgets auf GitHub

Transparenz ist alles. Daher habe ich das Plugin auf GitHub hochgeladen, sodass jedermann an dem Plugin mitarbeiten oder den Code kontrollieren kann.

Projekt auf GitHub »

Wie du AH Display Widgets einsetzen kannst

Ändere den Inhalt deiner Sidebar für verschiedene Seiten, Kategorien, benutzerdefinierte Taxonomien und WPML-Sprachen. Vermeide das Erstellen von mehreren Sidebars und das Duplizieren von Widgets, indem du mit den Kontroll-Elementen genau festlegst, auf welcher Seite die Widgets erscheinen oder wer sie zu sehen bekommt (Gäste, eingeloggte User, Admins).

Mit dem AH Display Widgets Plugin hältst du deine Sidebar sauber und übersichtlich und kannst trotzdem deine eigenen Einstellungen pro Widget verwenden.

AH Display Widgets fügt jedem Widget neue Einstellungen hinzu. Die Einstellungen teilen sich in zwei Bereiche auf.

Bereich eins: Anzeige-Optionen User

  • Widget für jedermann anzeigen
  • Widget nur für eingeloggte User anzeigen
  • Widget nur für ausgeloggte User anzeigen

Bereich zwei: Optionen pro Seite

  • Zeige das Widget auf einer oder mehreren bestimmten Seite(n) an
  • Blende das Widget auf einer oder mehreren bestimmten Seite(n) aus

Screenshot: Die Einstellungen

Die Einstellungen des »AH Display Widgets« WordPress Plugins

Die zusätzlichen Einstellungen

Übersetzungen:

  • Arabic
  • Danish
  • Deutsch
  • Spanish
  • Finnish
  • Italian
  • Japanese
  • Dutch
  • Polish
  • Romanian
  • Russian
  • Albanian
  • Swedish
  • Chinese

Mein Kunde war richtig glücklich über das neue und sichere Plugin und konnte seine Website wieder wie gewohnt organisieren. Genauso glücklich möchte ich alle ehemaligen Anwender des Plugins mit meinem AH Display Widgets Plugin machen.

Download AH Display Widgets von WordPress

Download von WordPress »

Abonniere meinen Newsletter

Melde Dich für meinen Newsletter "WordPress & Bloggen" an und verpasse keinen Artikel. Als Dankeschön bekommst Du Gratis meine nützliche Checkliste:
»12 Dinge, die Du vor einem Theme-Wechsel beachten solltest«.

ist WordPress-Entwickler und bietet dir WordPress-Sicherheit für deine Website. Zudem entwickelt er WooCommerce Shops mit Ladezeiten von unter einer Sekunde. Er ist ebenfalls Autor von drei richtig guten WordPress E-Books.

3 thoughts on “AH Display Widgets Plugin: Display Widgets zu 100% sicher!

  • Hallo Andreas!
    Danke für die Erweiterung. Ich habe sie eben kurz ausprobiert. Aus meiner Sicht gibt es einen Bug in Verbindung mit WPML. Es wird nichts angezeigt, wenn ich folgendes auswähle:
    – Anzeigen auf ausgewählten Seiten
    – die entsprechenden Seiten auswähle
    Unter der Auswahl für AH Display Widgets befindet sich die Zeile „Anzeige in Sprache: Alle Sprachen“ von WPML. Das funktioniert aber nur, wenn man in der Auswahl bei AH Display Widgets noch alle Sprachen auswählt. Dann wiederum werden aber die ausgewählten Seiten nicht beachtet, sondern die Widgets auf allen Seiten der Sprache angezeigt.
    Zusammengefasst möchte ich gerne mit deiner Erweiterung ein Widget nur auf bestimmten Seiten anzeigen lassen. Nur die Seiten ausgewählt, wird gar nichts angezeigt. Die Seiten mit Sprachen zusammen ausgewählt, wird die Seitenauswahl ignoriert und überall auf den entsprechen SPrachseiten das Widget angezeigt. Übersehe ich etwas?
    Viele Grüße
    Heiko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.