Post navigation

WordPress: Eigene Archiv- und Kategorie-Überschriften ausgeben

WordPress Snippets · · Keine Kommentare

Standardmäßig stellt WordPress jeder Archiv-Überschrift ein Präfix voran. Da wären zum Beispiel »Kategorie: Äpfel«, oder »Autor: Andreas Hecht«.

Es könnte jedoch sein, dass du an einem Projekt arbeitest, in dem diese Präfixe völlig unerwünscht sind und du die Kategorie ohne das vorangestellte »Kategorie« ausgeben möchtest. Hier kommt der Code dazu.

WordPress: Eigene Archiv- und Kategorie-Überschriften – der Code

  • WordPress-Version: Ab 4.5
  • PHP-Version: inkl. PHP 7

Der vorgestellte Code bereinigt jede Überschrift, die über die archive.php und die category.php ausgegeben wird.

➜ Meine Empfehlung für Dich:Raidboxes Managed WordPress Hosting
/**
 * Archiv Titel beeinflussen, Ausgabe ohne Präfix
 */
function ah_theme_archive_title( $title ) { 
 if ( is_category() ) {
 $title = single_cat_title( '', false );
 } elseif ( is_tag() ) {
 $title = single_tag_title( '', false );
 } elseif ( is_author() ) {
 $title = '<span class="vcard">' . get_the_author() . '</span>';
 } elseif ( is_post_type_archive() ) {
 $title = post_type_archive_title( '', false );
 } elseif ( is_tax() ) {
 $title = single_term_title( '', false );
 } 
 return $title;
} 
add_filter( 'get_the_archive_title', 'ah_theme_archive_title' );

Abonniere meinen Newsletter

Melde Dich für meinen Newsletter "WordPress & Bloggen" an und verpasse keinen Artikel. Als Dankeschön bekommst Du Gratis meine nützliche Checkliste:
»12 Dinge, die Du vor einem Theme-Wechsel beachten solltest«.

Andreas Hecht

ist WordPress-Entwickler und bietet dir WordPress-Sicherheit für deine Website. Zudem entwickelt er WooCommerce Shops mit Ladezeiten von unter einer Sekunde. Er ist ebenfalls Autor von drei richtig guten WordPress E-Books.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.