Post navigation

E-Books und Selfpublishing – vom Schreiben leben können?

Kann man tatsächlich vom Schreiben leben?

Hier wird nach und nach ein Blog zu Selfpublishing und allem, was dazu gehört aufgebaut werden. Die interessante Frage, die ich Dir beantworten werde ist, ob man vom Schreiben eigentlich leben können wird. Reicht das Verfassen von E-Books aus, um einen ausreichenden Lebensunterhalt zu generieren, oder wird man damit nur einen zusätzlichen Teil des Einkommens erwirtschaften können?

E-Books und Selfpublishing – die Zeit wird zeigen, ob das Einkommen reicht

Natürlich. Die Zeit wird zeigen, ob das passive Einkommen mit E-Books tatsächlich reicht, um davon leben zu können. Rein rechnerisch muss man nur ausreichend E-Books veröffentlichen, damit sich die Einnahmen irgendwann zu einer ausreichenden Summe auftürmen. Doch dazu müssen sich die einzelnen Titel in ausreichendem Maße verkaufen. Das wird nicht leicht sein und die dazu nötige Nische muss noch gefunden werden. Die Entwicklung werde ich hier publizieren, damit auch Du eine Antwort auf diese Frage bekommst.

Meine angepeilte Zukunft: Ratgeber Selbsthilfe

Ich habe bereits drei E-Books verfasst. Eines zum Thema WordPress-Sicherheit, eines zum Thema Flüchtlinge und ein Selbsthilfebuch für Menschen mit Schlafproblemen. Da ich in den letzten zwei Jahren eine erhebliche Wandlung von einem extrem stark depressiven Menschen mit erheblichen Schlafstörungen zu einem zufriedenen und glücklichen Menschen durchgemacht habe, der kaum Schlafprobleme und Sorgen kennt, will ich auch andere Menschen an meinen Techniken und Erfolgen teilhaben lassen.

Ich werde mich auf Ratgeber zur Selbsthilfe spezialisieren, damit ich anderen Menschen helfen kann. Menschen, die die gleichen Probleme kennen. Menschen, die auch nicht schlafen können, die von Sorgen und Ängsten gequält werden. Was mir geholfen hat, wird auch anderen Menschen helfen können. Und darum geht es mir.

Abonniere meinen Newsletter

Melde Dich für meinen Newsletter "WordPress & Bloggen" an und verpasse keinen Artikel. Als Dankeschön bekommst Du Gratis meine nützliche Checkliste:
»12 Dinge, die Du vor einem Theme-Wechsel beachten solltest«.

ist WordPress-Entwickler und bietet dir WordPress-Sicherheit für deine Website. Zudem entwickelt er WooCommerce Shops mit Ladezeiten von unter einer Sekunde. Er ist ebenfalls Autor von drei richtig guten WordPress E-Books.