Post navigation

Raidboxes: Premium WordPress Hoster bekommt Finanzspritze

WP News · · Keine Kommentare

25 Prozent aller Websites weltweit werden mittlerweile von WordPress angetrieben. Das sollte ein veritables Geschäftsfeld auch für deutsche Webhoster darstellen. Doch die sind bisher leider Mangelware. Die Münsteraner Jungs von Raidboxes sind die Kandidaten Deiner Wahl, wenn Du Dein WordPress gemanaged haben möchtest.

Raidboxes ist ein Anbieter, der seinen Job so gut macht, dass ich ihn in in meinen Beitrag über das perfekte WordPress Hosting aufnahm. Nun bekam der Spezialhoster eine sechsstellige Finanzspritze vom High-Tech Gründerfonds.

➜ Meine Empfehlung für Dich:Raidboxes Managed WordPress Hosting

Raidboxes: Die Vorteile im Überblick

Managed WordPress Hosting ist eine wunderbare Sache und sehr nützlich, wenn Du kein Entwickler und Server-Ninja bist. Die Vorteile im Überblick:

  1. Raidboxes liefert die Websites sauschnell aus
  2. Die Websites werden auf SSDs gehostet, das macht Websites schneller
  3. WordPress, die Plugins und Themes werden zeitnah aktualisiert
  4. Tägliche Backups sind inklusive
  5. Raidboxes bietet einen kostenlosen Umzugsservice für Deinen Blog an
  6. Let’s Encrypt SSL-Zertifikate. Kostenlos und unverbindlich per 1-Klick Installation.

Das sind eine Menge Vorteile für User, die sich nicht mit den technischen Details abmühen möchten, sondern sich voll und ganz auf die Erstellung von Inhalten konzentrieren möchten.

Die Konzentration auf die Nische verschafft Dir Vorteile

Raidboxes fokussiert sich exklusiv auf die Nische WordPress. Meines Wissens nach ist der Hoster der Einzige, der sich auf nur ein CMS beschränkt und stets versucht, seinen Job so gut zu machen, wie es nur geht.

Ich persönlich lasse bei hostNET hosten, kenne den Service der Münsteraner jedoch gut. Der Gründer und ehemalige Kopf der Webdesign-Magazine Smashing Magazine und Dr. Web – Sven Lennartz – hat mit seiner Website Conterest.de seine Heimat bei Raidboxes gefunden, um nur ein Beispiel zu nennen.

Eine Konzentration auf eine so kleine Nische im Wald der Webhoster kann Dir durchaus handfeste Vorteile verschaffen. Um sich am Markt durchzusetzen muss Qualität geliefert werden.

Messbare Vorteile müssen her, und die sind gegeben. Du musst Dich um nichts kümmern und hast einen wirklich guten, deutschsprachigen Support hinter Dir. Die Nische funktioniert.

Der Preis ist heiß

Service hat seinen Preis. Das war immer so und wird immer so sein. Allerdings verschafft Dir ein günstiges Hosting für Dein WordPress keine Vorteile. Ganz im Gegenteil. Deine Website wird langsam ausgeliefert, der Support ist oftmals schlecht oder kennt sich nicht ausreichend mit WordPress aus.

Gutes Hosting hat seinen Preis, doch es ist nicht unbezahlbar. Im Fall von Raidboxes zahlst Du mit dem Umzugsservice und auf WordPress spezialisierten Support 17,85 Euro monatlich. Das ist gewiss nicht zu viel und für die angebotenen Leistungen mehr als fair.

Raidboxes wird die Finanzspritze dafür einsetzen, dass auch in Deutschland professionelles Managed WordPress Hosting Einzug hält. Meiner Meinung nach längst überfällig.

Die Website von RAIDBOXES besuchen »

RAIDBOXES über sich:

RAIDBOXES ist einfaches, schnelles und sicheres Premium WordPress Hosting aus Deutschland.

Unsere Kunden sind frei und wild und kreativ, schätzen gutes Design und hohe Usability. Jede unserer WordPress-Seiten kommt daher von Haus aus mit einer Vielzahl von Features, speziell für Blogger, Webdesigner und Agenturen: benutzerfreundliche Bedienung, 1-Klick-WordPress-Installation, automatische und manuelle Backups, kostenloses SSL-Zertifikat, persönlicher Expertensupport und vieles mehr.

Als WordPress Hoster sorgen wir dafür, dass alle Webseiten – die sogenannten BOXEN – immer den aktuellen Sicherheitsstandards entsprechen. Wir sorgen für WordPress Core-Updates, bieten topaktuelle Webserverkonfigurationen, kostenlose SSL-Zertifikate und kümmern uns auf Wunsch auch um alle Plugin- und Theme-Updates.

Abonniere meinen Newsletter

Melde Dich für meinen Newsletter "WordPress & Bloggen" an und verpasse keinen Artikel. Als Dankeschön bekommst Du Gratis meine nützliche Checkliste:
»12 Dinge, die Du vor einem Theme-Wechsel beachten solltest«.

Andreas Hecht

ist WordPress-Entwickler und bietet dir WordPress-Sicherheit für deine Website. Zudem entwickelt er WooCommerce Shops mit Ladezeiten von unter einer Sekunde. Er ist ebenfalls Autor von drei richtig guten WordPress E-Books.